Bibliographie zur Veranstaltung

A

Apitzsch, Martin:
Wasser im Wein.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2014); Nr. 3; S. 41-46
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ -, Berlin:
Die Förderung von Infrastrukturleistungen in der Kinder- und Jugendhilfe stärken. Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ vom 28./29. November 2013.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 1; S. 62-67

B

Böllert, Karin:
Anhörung der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugend- und Familienbehörden - AGJF zur Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung.
In: Forum Jugendhilfe, Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ- (2014); Nr. 1; S. 41-49
Böllert, Karin:
Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 99-104
Bracht, Karin:
Die Multifamilientherapie (MFT) und die Familienklasse. Neue Angebote als ambulante Hilfen zur Erziehung.
In: Unsere Jugend, München: Reinhardt; 64 (2012); Nr. 7+8; S. 325-331; Lit.; ISSN 0342-5258
Bundesarbeitsgemeinschaft ASD/KSD:
Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung. Die Position der Bundesarbeitsgemeinschaft ASD/KSD.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 1; S. 33-38
Burmeister, Jürgen:
Kulturentwicklung als Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 5; S. 231-234

C

Craemer, Thomas:
Kindergarten "Förderkörbchen" im Familienhilfezentrum. Netzwerk Pädagogik und Therapie für Kinder und Familien in Gelsenkirchen-Schalke. Kooperationsgemeinschaft zur Erziehungshilfe, Integration und Frühförderung in Trägerschaft des Evangelischen Kinder- und Jugendhauses gGmbH.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband; (2014); Beiträge zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe, Nr. 5; S. 77-81

D

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge -DV-., Berlin (Hrsg.); Fehren, Oliver; Hinte, Wolfgang :
Sozialraumorientierung - Fachkonzept oder Sparprogramm?
Freiburg/Br.: Lambertus (2013); 64 S.; Lit.; ISBN 978-3-7841-2404-9
Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht -DIJuF-, Heidelberg (Hrsg.); Meysen, Thomas ; Beckmann, Janna ; Reiß, Daniela ; Schindler, Gila:
Zusammenfassung zum Rechtsgutachten. Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung. Rechtliche Analyse zu Angebotsstrukturen nach SGB VIII und den Möglichkeiten ihrer Finanzierung des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF) vom 6. März 2014.
Heidelberg (2014); 20 S.
Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe -AGFJ-, Berlin (Hrsg.):
Chancen für Kinder - Anforderungen an zukunftsfähige Hilfen zur Erziehung. Dokumentation der Fachtagung am 7. und 8. November 2013 in Berlin.
Berlin (2014); 168 S. (Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe; 92)
Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe -AGFJ-, Berlin (Hrsg.):
Wer steuert die Hilfen zur Erziehung? Die Politik, der ASD, die Interessen der freien Träger, der Kostendruck, die Wirklichkeit ...? Dokumentation der Fachtagung am 07. und 08. April 2011 in Berlin.
Berlin (2011); 212 S.; Abb., Tab., Lit.; ISBN 978-3-931418-87-8 (Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe; 80)
Düring, Diana ; Peters, Friedhelm:
Sozialraumorientierung. Fachlicher Bezugspunkt der Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung oder Sparmodell?
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 4; S. 218-222

E

Evangelischer Erziehungsverband e.V. -EREV-, Hannover (Hrsg.); Hagen, Björn:
Ambulante Erziehungshilfen. Theoretische Grundlagen, Finanzierungssysteme, Fachkonzepte.
Hannover (2014); 132 S. (Beiträge zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe; 5)

F

Fegert, Jörg M. ; Wiesner, Reinhard:
Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien im Spannungsfeld zwischen Sozialraumorientierung und Spezialisierung. Eine Fachtagung, gefördert von der Stiftung Ravensburger Verlag am Mittwoch, den 02.04.2014.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 9 (2014); Nr. 11; S. 422-425
Fendrich, Sandra ; Tabel, Agathe:
Konsolidierung setzt sich weiter fort - aktuelle Entwicklungen in den Hilfen zur Erziehung.
In: KomDat-Jugendhilfe, Dortmund: Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik; 18 (2015); Nr. 1; S. 5-7
Freese, Jörg:
Fiskalisch - was ist möglich? Dokumentation PODIUM 29.4.2014 in Hannover.
In: Blickpunkt Jugendhilfe, Berlin: VPK - Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.; 19 (2014); Nr. 3/4; S. 26-27
Freese, Jörg:
Kinder- und Jugendhilfe zeigt Wirkung!
In: Forum Jugendhilfe, Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ- (2014); Nr. 2; S. 17-20; ISSN 0171-7669
Frische, Ulrich:
Das Konzept der individuellen Schulbegleitung.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband-EREV-; (2015); Beiträge zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe, Nr. 9; S. 92-100

G

Gerlach, Florian ; Hinrichs, Knut :
Sozialraumorientierung statt Hilfen zur Erziehung: ein Fachkonzept als Sparprogramm.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2014); Nr. 3; S. 30-40
Gerlach, Florian ; Hinrichs, Knut:
Weitere Entwicklung der Steuerung der Hilfen zur Erziehung und rechtliche Implikationen einer Förderfinanzierung von Einzelfallhilfen in der Kinder- und Jugendhilfe.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 10 (2015); 4; S. 134-140
Görtz, Regina von ; Janssen, Karl:
Kommunale Netzwerke für Prävention: Verantwortungsgemeinschaften für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Erste Erkenntnisse aus dem gemeinsamen Modellvorhaben der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Bertelsmann Stiftung "Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor" (KeKiz).
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 4; S. 166-173

H

Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Amt für Familie (Hrsg.):
Das Normale im Besonderen – Sozialraum- und lebensweltorientierte stationäre Hilfen zur Erziehung. 2. Aufl.
Hamburg (2015); 31 S.
Hammer, Wolfgang:
Früher war das eine normale Wohngruppe ... Ein Konzept sozialräumlicher und budgetfinanzierter stationärer Unterbringung. Ein Gespräch mit Imme Hoppe und Kay Gramberg.
In: Forum für Kinder- und Jugendarbeit, Hamburg: Verband HamburgerSpielplatzinitiativen; 28 (2012); Nr. 4; S. 27-30
Hammer, Wolfgang:
Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung - Positionen des Deutschen Städtetages - Einschätzungen, Begründungen und weitergehende Empfehlungen.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2013); Nr. 3; S. 33-34; ISSN 0934-8417
Hartwig, Luise:
Geschlechtergerechte Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung.
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 4; S. 214-217
Hoffjan, Andreas ; Boehle, Marco:
Auf die erreichten Wirkungen kommt es an! Organisationsübergreifende wirkungsorientierte Steuerung der Hilfen zur Erziehung.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 94 (2014); Nr. 8; S. 368-373; Abb.; ISSN 0012-1185
Höllmüller, Hubert:
Modell Graz. Organisationstheoretische und entscheidungstheoretische Aspekte einer top-down Reform des Jugendamtes Graz.
In: soziales_kapital. wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit, Feldkirchen: Verein zur Förderung wissenschaftlicher Publikationen zur Sozialen Arbeit (2014); Nr. 11; S. 1-16

I

Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V. -ism-, Mainz (Hrsg.); Dittmann, Eva ; Müller, Heinz ; Schwamb, Nicole :
Dokumentation zur Anhörung der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugend- und Familienbehörden – AGJF: Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung. Fachgespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft und der Verbände am 09./10.12.2013 und mit den kommunalen Spitzenverbänden und den Kommunen am 23.01.2014 in Mainz.
Mainz (2014); 11 S.
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen -IGfH- (Hrsg.); Hinte, Wolfgang ; Treeß, Helga:
Sozialraumorientierung in der Jugendhilfe. Theoretische Grundlagen, Handlungsprinzipien und Praxisbeispiele einer kooperativ-integrativen Pädagogik. 3. überarb. Aufl.
Weinheim: Beltz Juventa (2014); 242 S.

J

Jud, Andreas ; Fegert, Jörg M.:
Vom Umgang mit Risiken und Fehlern. Evaluation der Leistungserbringung in der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Zürich.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 87 (2014); Nr. 7/8; S. 358-362; Lit.; ISSN 1867-6723
Jugend- und Familienministerkonferenz -JFMK- (Hrsg.):
Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) zur Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung vom 21./22. Mai 2015 in Perl.
Perl (2015); 1 S.
Jugend- und Familienministerkonferenz -JFMK- (Hrsg.):
Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) zur Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung vom 22./23. Mai 2014 in Mainz.
Mainz (2014); 4 S.

K

Kinderhaus München (Hrsg.); Eckerl, Rainer:
Konzeptentwurf „Heilpädagogik vor Ort“. Ambulant und Inklusiv am Sonderpädagogischen Förderzentrum München-Ost.
München (2015); 11 S.
Kindler, Heinz ; Pooch, Marie-Teres:
Qualität und Qualitätsindikatoren in den Hilfen zur Erziehung: Eine Perspektive in fünf Thesen.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 87 (2014); Nr. 7/8; S. 354-357; Lit.; ISSN 1867-6723
Köln, Amt für Kinder, Jugend und Familie (Hrsg.):
Sozialraumorientierte Jugendhilfe II. Handbuch für den Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD), die Wirtschaftliche Jugendhilfe (WJH) und die Träger der freien Jugendhilfe Stand: Januar 2014.
Köln (2014); 51 S.; Abb.
Krause, Hans-Ullrich:
Weiterentwicklung der stationären Hilfen.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 115-122
Kröckel, Marcus:
Steuerungsunterstützung im Jugendamt durch IBN. Die Integrierte Berichterstattung in Niedersachen (IBN) als Begleiter niedersächsischer Jugendämter.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 5; S. 235-237
Kurz-Adam, Maria:
Die Weiterentwicklung der Erziehungshilfen. Sechs Thesen zur aktuellen Fachdebatte in der Kinder- und Jugendhilfe.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 9 (2014); Nr. 6; S. 231-233; Lit.; ISSN 1861-6631
Kurz-Adam, Maria:
Vom Kind aus denken - ein Plädoyer für eine subjektorientierte Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 104-109

L

Landua, Kerstin:
Kinder- und Jugendhilfe am Scheideweg? Ein Tagungsbericht.
In: Blickpunkt Jugendhilfe, Berlin: VPK - Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.; 19 (2014); Nr. 1; S. 35-38

M

Macsenaere, Michael:
Jugendliche in Hilfen zur Erziehung. Ein empirischer Überblick.
In: Sozialmagazin, Weinheim: Juventa; 39 (2014); Nr. 9-10; S. 46-51; Abb., Lit.; ISSN 0340-8469
Marquard, Peter:
Hilfen zur Erziehung und Sozialraumorientierung als Arbeitsprinzip. Thesen zu einer "ressourcenorientierten Fallarbeit" im Kontext Sozialräumlicher Hilfen und Angebote (SHA) in Hamburg.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 87 (2014); Nr. 3; S. 114-117
McGovern, Karsten:
Erzieherische Hilfen in Hessen zwischen Kostendruck und Qualitätsanforderungen.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 5; S. 218-225
Mehring, Dolf ; Haermeyer, Donata ; Runge, Evelyn:
Exklusive Erziehungshilfen vor dem Kollaps? Oder: Die Notwendigkeit einer umfassenden Systemänderung. Die Ausgangslage und ihre historischen Wurzeln.
In: Forum Jugendhilfe, Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ- (2014); Nr. 3; S. 49-62
Meysen, Thomas ; Beckmann, Janna ; Reiß, Daniela ; Schindler, Gila:
Finanzierung nach SGB VIII und sozialräumliche Angebote.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2014); Nr. 3; S. 20-29
Meysen, Thomas ; Beckmann, Janna ; Reiß, Daniela ; Schindler, Gila:
Finanzierung nach SGB VIII verstehen und weiterentwickeln.
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 4; S. 201-207
Meysen, Thomas ; Beckmann, Janna ; Reiß, Daniela ; Schindler, Gila:
Recht der Finanzierung von Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe. Rechtlicher Rahmen und Perspektiven im SGB VIII.
Baden-Baden: Nomos (2014); 152 S.
Mönch, Lothar:
Sozialraumorientierte Hilfen und Wohnformen. Der Sommerberg in Köln-Porz.
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2013); Nr. 4; S. 41-43
Münster, Amt für Kinder, Jugendliche und Familien (Hrsg.):
HzE-Bericht Münster 2012-2014. Hilfen zur Erziehung in Münster.
Münster (2015); 53 S.

N

Noack, Michael:
Sozialraumorientierte Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 10 (2015); Nr. 3; S. 97-104

O

Olk, Thomas ; Wiesner, Tina:
Arbeit im Sozialraum oder gezielte Fallsteuerung?
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 4; S. 208-213; Abb., Lit.; ISSN 0947-8957

P

Peifer, Ulrike:
Zum Stand der Debatte - Werdegang, Inhalte und Ausblick.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 95-99
Pfeifle, Buno; Herweg, Oliver:
Zentrale Erfolgsfaktoren bei der Umgestaltung der Erziehungshilfelandschaft in der Landeshauptstadt Stuttgart. Ein Praxisbericht.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 123-128; Lit.; ISSN 0022-5940
Plankensteiner, Annette:
Aktivierende Sozialstaatlichkeit und das Praxisfeld der Erziehungshilfen. Eine qualitative Untersuchung klienteler Subjektivierungsweisen.
Weinheim: Beltz Juventa (2013); 328 S.; Lit.; ISBN 978-3-7799-2858-4
Plankensteiner, Annette ; Schneider, Werner ; Ender, Michael (Hrsg.):
Flexible Erziehungshilfen. Grundlagen und Praxis des »Augsburger Weges« zur Modernisierung der Jugendhilfe.
Weinheim: Beltz Juventa (2013); 185 S.
Pörksen, Jan:
Perspektiven für die erzieherischen Hilfen in Hamburg.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 109-114
Porr, Claudia ; Lohest, Klaus Peter:
Entwicklung und Perspektiven der Länderdebatten über "Steuerung und Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung".
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 4; S. 196-200
Pothmann, Jens ; Trede, Wolfgang:
Wohin entwickeln sich die erzieherischen Hilfen? Befunde und Herausforderungen aus dem 14. Kinder- und Jugendbericht.
In: Unsere Jugend, München: Reinhardt; 66 (2014); Nr. 5; S. 194-207
Potsdam, Jugendamt (Hrsg.):
Kinder-, Jugend- und Familienförderplan. Kreistagsbeschluss Nr. 139/2015 vom 26.02.2015.
Potsdam (2015); 55 S.
Potsdam, Landkreis Potsdam-Mittelmark:
Rahmenvertrag über sozialräumliche Zusammenarbeit (Sozialraumvertrag).
Bad Belzig (2012); 6 S.

R

Raspel, Julia; Noack, Michael :
SoziaIraumorientierte Entwicklungslinien in der Kinder- und Jugendhilfe.
In: Blickpunkt Jugendhilfe, Berlin: VPK - Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.; 19 (2014); Nr. 1; S. 10-19; Abb.; Lit.; ISSN 1613-4230
Roeloffs, Nahmen; Voerste, Thomas:
Wirkungsorientierte Finanzierung bei der Hilfe zur Erziehung. Das Kieler Modell einer Fallpauschale in der ambulanten Jugendhilfe.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2014); Nr. 4; S. 24-29; Abb.; ISSN 0934-8417

S

Sandermann, Philipp:
Jugendhilfe als totale Organisation. Eine Replik auf Michael Noacks Vorschlag zu einer sozialraumorientierten Weiterentwicklung erzieherischer Hilfen.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 10 (2015); Nr. 5; S. 183-187
Schade, Detlef:
Verpulvertes Geld? Wie die ambulanten Hilfen zur Erziehung in Berlin kaputtgesteuert werden.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 9 (2014); Nr. 9/10; S. 358-359
Schwenzer, Victoria:
"Außerdem habe ich gelernt: Wir müssen Schritt für Schritt hinter unseren Kindern her sein." Evalutionsergebnisse des Angebots "Familienklasse" von familie e.V.
In: Unsere Jugend, München: Reinhardt; 66 (2014); Nr. 10; S. 421-428; Lit.; ISSN 0342-5258
Seithe, Mechthild ; Heintz, Matthias:
Ambulante Hilfe zur Erziehung und Sozialraumorientierung. Plädoyer für ein umstrittenes Konzept der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten der Nützlichkeitsideologie.
Leverkusen: B. Budrich (2014); 481 S.
Seithe, Mechthild ; Heintz, Matthias:
Dekonstruktion der Kinder- und Jugendhilfe im Rahmen der neoliberalen Sozialpolitik. Droht uns eine "Hartz-IV-Kinder- und Jugendhilfe"?
In: Sozial Extra, Wiesbaden: Springer VS; 39 (2015); Nr. 2; S. 42-46
Sievers, Britta:
Jugendhilfe - und dann? Die Begleitung junger Menschen aus stationären Hilfen in das Erwachsenenleben.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband-EREV-; 92 (2015); Nr. 2; S. 75-86
Steube, Sandra:
Das Förderkonzept ZeBiM - Inklusion vor ihrer Zeit.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband -EREV-; 90 (2013); Nr. 4; S. 188-191; ISSN 0943-4992
Struck, Norbert:
Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung.
In: Forum Jugendhilfe, Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ- (2015); Nr. 1; S. 30-32

T

Tornow, Harald:
Qualitätsentwicklung und wirkungsorientierte Steuerung von Hilfen zur Erziehung. Anmerkungen zu einem pragmatischen Vorgehen.
In: Neue Praxis, Lahnstein: Verl. Neue Praxis; 44 (2014); Nr. 4; S. 406-411; Lit.; ISSN 0342-9857

U

Univ. Dortmund, Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (Hrsg.); Fendrich, Sandra ; Pothmann, Jens ; Tabel, Agathe:
Monitor Hilfen zur Erziehung 2014.
Dortmund (2014); 84 S.

W

Wabnitz, Reinhard J.:
Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 9 (2014); Nr. 7; S. 277-280
Wiesner, Reinhard:
Die Zukunft der Hilfen zur Erziehung.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 2; S. 89-94
Wiesner, Tina ; Olk, Thomas:
Steuerung und Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung durch Organisationsentwicklung? Lehren aus einem Evaluationsprojekt.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2015); Nr. 1; S. 29-34; Abb., Lit.; ISSN 0934-8417
Witt, Martina:
Entwicklung eines Konzeptes zur Prävention und Integration von Hilfen zur Erziehung in einer Kindertageseinrichtung.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband-EREV-; 92 (2015); Nr. 2; S. 97-103

Z

Zeisler, Bettina:
Kita "Vier Jahreszeiten" / NUSZ. Von einer Kita, die auszog, um Familienzentrum zu werden.
In: Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin (Hrsg.): Bildungsort Kita. Beste Chancen für alle Kinder., Berlin (2014); S. 20-23
Zinati-Feld, Alexandra:
Vernetzung ohne Alternative. Frühe Hilfen als Teil der Präventionskette im Kreis Euskirchen.
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2013); Nr. 4; S. 36-38