Bibliographie zur Veranstaltung

Zur Frage der Bedeutung der Minderjährigkeit nach dem Heimatrecht für das SGB VIII; Pflichten eines Vormunds für ein über 18-jähriges Mündel.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 88 (2015); Nr. 7-8; S. 388-390
Flüchtlingskinder haben ein Recht auf Schutz vor sexueller Gewalt. Zum Risiko sexueller, körperlicher und psychischer Gewalt in Flüchtlingsunterkünften.
In: Frühe Kindheit, Berlin: Deutsche Liga für das Kind; 17 (2015); Nr. 5; S. 70-73
Prüfung der Geeignetheit eines Verwandten für das Amt als Vormund eines minderjährigen Flüchtlings.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 88 (2015); Nr. 7-8; S. 390-391
Nachahmer gesucht - gute Beispiele der Flüchtlingsintegration vor Ort.
In: Stadt und Gemeinde interaktiv, Burgwedel: Winkler & Stenzel; 70 (2015); Nr. 10; S. 452-453

A

Adam, Hubertus ; Klasen, Fionna:
Trauma und Versöhnungsbereitschaft bei Flüchtlingskindern.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2015); Nr. 4; S. 37-40
Adams, Gunter:
Anforderungen an Mitarbeiterqualifikation und Herausforderungen für die Hochschulausbildung.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 53 (2015); Nr. 2; S. 122-128
Andernach, Lisa ; Tavangar, Parto:
Junge Flüchtlinge in der Volljährigkeitsfalle.
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 20 (2014); Nr. 3; S. 155-156; Lit.; ISSN 0947-8957
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ-, Berlin (Hrsg.):
Kind ist Kind! - Umsetzung der Kinderrechte für Kinder und Jugendliche nach ihrer Flucht. Positionspapaier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ.
Berlin (2015); 14 S.
Arslan, Ergün:
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) - ein Asylverwaltungsverfahren oder eine soziale Verantwortung von bedarfsgerechten Hilfen?
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband -EREV-; 92 (2015); Nr. 1; S. 25-29; Lit.; ISSN 0943-4992
Aschenbrenner-Wellmann, Beate ; Ehrismann, Regina:
Die soziale Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen. Rahmenbedingungen und methodische Herausforderungen.
In: Soziale Arbeit, Berlin: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen; 63 (2014); Nr. 10-11; S. 366-373; Lit.; ISSN 0490-1606

B

Bachert, Silke:
Die Sprache ist der Schlüssel. (Spezialeinrichtung ALREJU Fürstenwalde in Brandenburg).
In: DJI-Impulse, München: Deutsches Jugendinstitut (2014); Nr. 1; S. 20-22
Becker, Julia:
Ein schwerer Weg in den deutschen Arbeitsmarkt - zum Übergang Schule-Beruf von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.
In: Migration und Soziale Arbeit, Juventa: Weinheim; 36 (2014); Nr. 4; S. 336-342
Berthold, Marion ; Serdani, Mona:
Alltag in einer Erstversorgungseinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Reinhold Gravelmann im Interview mit Marion Berthold und Mona Serdani (LEB) am 27.05.2015.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (2015); Nr. 3; S. 18-20
Bibow, Martina ; Egelkamp, Sylvia ; Middendorf, Peter:
Ahmed, Djadi und Halim hoffen auf eine Zukunft in Deutschland. Junge unbegleitete Flüchtlinge in der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland - Eindrücke und Erfahrungen.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband -EREV-; 92 (2015); Nr. 4; S. 273-276
Breit, Helen:
Flüchtlinge in den Hilfen zur Erziehung: Eine Fallanalyse am Beispiel der Erziehungsbeistandschaft.
In: Sozial Extra, Wiesbaden: Springer VS; 39 (2015); Nr. 4; S. 20-23
Breithecker, Renate:
Junge Flüchtlinge in der Schule. Ein Projektbericht aus Karlsruhe.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e. V. (2015); Nr. 1; S. 46-49
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg (Hrsg.):
Aktuelle Zahlen zu Asyl. Ausgabe: Januar 2016. Tabellen Diagramme Erläuterungen.
Nürnberg (2016); 11 S.
Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V., Berlin:
Kinder zweiter Klasse. Bericht zur Lebenssituation junger Flüchtlinge in Deutschland an die Vereinten Nationen zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes.
Berlin (2013); 35 S.
Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V., Berlin; Noske, Barbara:
Die Zukunft im Blick. Die Notwendigkeit, für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Perspektiven zu schaffen.
Berlin (2015); 32 S.
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend -BMFSFJ-, Berlin (Hrsg.):
Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften verbessern. Pressemitteilung vom 14.12.2015.
Berlin (2015); 1 S.
Bundesministerium für Gesundheit -BMG-, Berlin (Hrsg.):
Flüchtlinge und Gesundheit. Fragen und Antworten zum Thema Flüchtlinge und Gesundheit.
Berlin (2016), 4 S.
Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer -BafF-, Berlin (Hrsg.); Baron, Jenny ; Schriefers, Silvia :
Versorgungsbericht. Zur psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen und Folteropfern in Deutschland.
Berlin (2015); 67 S.
Burmester, Frank:
Medizinische Versorgung der Leistungsberechtigten nach §§ 4 und 6 AsylbLG über eine Krankenkasse.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 58-68

C

Charta der Vielfalt, Berlin (Hrsg.):
Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen.
Berlin (2015); 30 S.
Cremer, Hendrik:
Konflikte zwischen dem Kinder- und Jugendhilferecht und dem „Ausländerrecht“. Unbegleitete Minderjährige und ihr Recht nach Art. 20 der UN-Kinderrechtskonvention.
In: Sozial Extra, Wiesbaden: Springer VS; 39 (2015); Nr. 4; S. 32-36

D

Deister, Sören ; Reil, Susanne ; Schütte, Wolfgang:
Flüchtlinge in Hamburg. Ein sozialrechtliches Kolloquium an der Universität Hamburg zu Gesundheitsleistungen und zur Jugendhilfe bei unbegleiteten Flüchtlingen.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 95 (2015); Nr. 6; S. 295-302
Der Paritätische Gesamtverband (Hrsg.):
Arbeitshilfe. Empfehlungen an ein Gewaltschutzkonzept zum Schutz von Frauen und Kindern vor geschlechtsspezifischer Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften.
Berlin (2015); 13 S.
Der Senat von Berlin (Hrsg.):
Versorgungs- und Integrationskonzept für Asylbegehrende und Flüchtlinge (v. 11.08.2015).
Berlin (2015); 30 S.
Deutscher Landkreistag -DLT-, Berlin (Hrsg.):
Integration von Flüchtlingen in den Landkreisen: Herausforderungen und Chancen. Positionspapier des Deutschen Landkreistages. (Beschluss des Präsidiums des Deutschen Landkreistages vom 12./13.01.2016)
Berlin (2016); 5 S.
Deutscher Städte- und Gemeindebund -DStGB-, Berlin (Hrsg.); Landsberg, Gerd:
Position. Statement zur Flüchtlingspolitik. Aufnahmefähigkeit der Kommunen nicht unbegrenzt. (v. 12.10.2015)
Berlin (2015); 6 S.
Deutscher Städtetag -DST-, Berlin, Köln (Hrsg.):
Positionen des Deutschen Städtetages zur Flüchtlingspolitik. (v. 05.01.2016).
Berlin (2016); 3 S.
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge, Berlin (Hrsg.):
Rechtlicher Rahmen zur Erwerbsintegration von Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit - eine Handreichung des Deutschen Vereins.
In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Berlin: Selbstverl.; 96 (2016); Nr. 3; S. 101-110
Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe -AGFJ-, Berlin (Hrsg.):
Angekommen in Deutschland. Und nun? Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe. Dokumentation der Fachtagung in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag am 23. und 24. April 2015 in Berlin.
Berlin (2015); 290 S. (Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe; 99)
Deutsches Jugendinstitut -DJI-, München; Meysen, Thomas ; Beckmann, Janna ; González Mendez de Vigo, Nerea:
Flüchtlingskinder und ihre Förderung in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege. Rechtsexpertise im Auftrag des Deutschen Jugendinstituts.
München (2016); 79 S.
Deutsches Komitee für UNICEF e.V., Köln (Hrsg.); Berthold, Thomas:
In erster Linie Kinder. Flüchtlingskinder in Deutschland.
Köln (2014); 58 S.; Abb., Lit.
Dexheimer, Andreas:
Ali - ein Münchner Jugendlicher aus Afghanistan. Der Weg eines unbegleiteten minderjährigen Flüchtlings aus Afghanistan in eine Münchner Jugendhilfeeinrichtung.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 52 (2014); Nr. 5; S. 377-381; ISSN 0022-5940
Dittmar, Volker:
Traumatisierte junge Menschen verstehen.
In: Der Bayerische Bürgermeister, München: Jehle-Rehm; 68 (2015); Nr. 7+8; S. 258-260

E

Egert, Susanne:
Traumatisierung - der Begriff ist in aller Munde, aber was verbirgt sich eigentlich dahinter? Ein Beitrag zur Psychoedukation.
In: Evangelische Jugendhilfe, Hannover: Evangelischer Erziehungsverband -EREV-; 92 (2015); Nr. 4; S. 277-280
Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft -EY-, Eschborn (Hrsg.):
Flüchtlingszustrom: Herausforderungen für deutsche Kommunen. Umfrage unter 300 deutschen Kommunen. November 2015.
Eschborn (2015); 24 S.
Eschweiler, Renate ; Wiemert, Heike ; Borggräfe, Henriette:
Brücken in das lokale Betreuungssystem bauen.
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2016); Nr. 1; S. 12-17
Europäisches Forum Alpbach (Hrsg.):
Offenes Handbuch für Gemeinden "Wege aus der Asylquartierkrise". Ratschläge, Auskünfte und Erfahrungen für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen - von BürgermeisterInnen, für BürgermeisterInnen.
Wien (2015); 66 S.

F

Familienergänzende Bildungseinrichtungen für Kinder in Dortmund -FABIDO-, Dortmund:
Kurzvorstellung der Dortmunder Kinderstuben.
Dortmund (2016); 3 S.
Fegert, Jörg M. ; Ludolph, Andrea ; Wiebels, Katharina:
Stellungnahme zur Perspektive unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge bei Erlangung der Volljährigkeit.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 88 (2015); Nr. 3; S. 133-135
Fratzscher, Marcel ; Junker, Simon:
Integration von Flüchtlingen: Eine langfristig lohnende Investition.
In: DIW-Wochenbericht, Berlin; 82 (2015); Nr. 45; S. 1083-1088
Friele, Boris:
Sichere Orte schaffen: Anforderungen an die Gesundheitsversorgung traumatisierter Asylsuchender.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 69-74
Friele, Boris:
Soziale Arbeit für junge Menschen in aufenthaltsrechtlicher Unsicherheit.
In: Dreizehn, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, Berlin: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit; 7 (2014); Nr. 12; S. 14-17; Abb., Lit.; ISSN 1867-0571

G

Gag, Maren ; Voges, Franziska:
Inklusion auf Raten - Zur Teilhabe von Flüchtlingen an Ausbildung und Arbeit.
Münster: Waxmann (2014); 30 S. (Bildung in Umbruchgesellschaften; 10)
Golla, Mona:
Das Recht auf Bildung für junge Flüchtlinge.
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 19 (2013); Nr. 5; S. 273-278; Lit.; ISSN 0947-8957
González Mendez de Vigo, Nerea:
Fluchtsensibler Kinderschutz? Die geplanten Änderungen im SGB VIII.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 38-48
Groesser, Petra ; Katzenstein, Henriette:
Zum Leben von Flüchtlingsfamilien und ihren Kindern in Deutschland. Ein Erfahrungsbericht ehrenamtlicher Helfer/innen.
In: Forum Erziehungshilfen, Weinheim: Juventa; 21 (2015); Nr. 4; S. 242-246
Grönheim, Hannah von:
Migrationsarbeit statt Flüchtlingssozialarbeit. Potentiale und Herausforderung für eine inklusive Soziale Arbeit mit Flüchtlingen.
In: Sozial Extra, Wiesbaden: Springer VS; 39 (2015); Nr. 4; S. 28-31

H

Hanke, Kathrin ; Wolfsgruber, Gabi ; Weber, Elena:
Gemeinsam stark machen für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Das Bundesprogramm "Willkommen bei Freunden - Bündnisse für junge Flüchtlinge".
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2016); Nr. 1; S. 29-31
Hargasser, Brigitte:
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Sequentielle Traumatisierungsprozesse und die Aufgaben der Jugendhilfe.
Frankfurt/Main: Brandes und Apsel (2015); 268 S.
Hax-Schoppenhorst, Thomas:
"Ich male, was ich nicht sagen kann".
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2016); Nr. 1; S. 18-19
Hörich, Carsten:
Aufnahmeverfahren und Lebensbedingungen von Geflüchteten in Deutschland: die rechtlichen Rahmenbedingungen.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 4-14

J

Johansson, Susanne:
Begleitete Flüchtlingskinder in Deutschland: Einblicke in den Forschungsstand.
In: DJI-Impulse, München: Deutsches Jugendinstitut (2014); Nr. 1; S. 25-30; Lit.; ISSN 0930-7842

K

Kador-Probst, Martina ; Brodowski, Nicole:
Auf dem Weg zur eigenen Wohnung: das Leipziger Wohnkonzept für Flüchtlinge.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 90-95
Kepert, Jan:
Wann öffnet sich der Geltungsbereich des SGB VIII für Asylbewerber und Geduldete - Leistungserbringung ab dem ersten Tag des Aufenthalts in Deutschland?
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 10 (2015); Nr. 3; S. 94-97; ISSN 1861-6631
Kindler, Heinz:
Flüchtlingskinder, Jugendhilfe und Kinderschutz.
In: DJI-Impulse, München: Deutsches Jugendinstitut (2014); Nr. 1; S. 9-11; Abb., Lit.; ISSN 0930-7842
Kittlitz, Anja ; Veramendi, Antonia ; Weber, Melanie:
Gelingensfaktoren zur Beschulung von jungen Flüchtlingen. Empfehlungen zur Umsetzung von schulischen Angeboten für junge Flüchtlinge.
In: Jugendhilfe, Neuwied: Luchterhand; 53 (2015); Nr. 2; S. 116-121
Kleinz, Petra:
Frühe Hilfen für Flüchtlingskinder und ihre Familien.
In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Köln: Bundesanzeiger; 11 (2016); Nr. 2; S. 52-55
Konrad-Adenauer-Stiftung -KAS-, KommunalAkademie, Sankt Augustin (Hrsg.):
Ausgewählte "Best-practice"-Beispiele lokalen Engagements für Flüchtlinge. Integration und Abbau von Barrieren: Eine Momentaufnahme ersten Krisenmanagements.
Sankt Augustin (2015); 15 S.
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit -KJS-, Berlin (Hrsg.):
Jungen Flüchtlingen Bildung und Ausbildung sichern! Forderungen der Jugendsozialarbeit zur Verbesserung der Situation junger Menschen ohne langfristig gesicherten Aufenthalt in Deutschland. Positionspapier.
Berlin (2014); 11 S.
Kößler, Melanie:
Kinder im Schatten - Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in der aufenthaltsrechtlichen Illegalität.
In: Dreizehn, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, Berlin: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit; 7 (2014); Nr. 12; S. 10-13; Lit.; ISSN 1867-0571
Kurz-Adam, Maria:
Wie zuwanderungsfest ist (wird) die Kinder- und Jugendhilfe oder: Wie sich soziale Arbeit in der Flüchtlingsarbeit neu erfinden muss.
In: Dialog Erziehungshilfe, Hannover: AFET - Bundesverband für Erziehungshilfe e. V. (2015); Nr. 1; S. 19-22
Kurz-Adam, Maria:
Zuversichtliche Hilfe. Anmerkungen zur Zukunft der Flüchtlingsarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe.
In: Neue Praxis, Lahnstein: Verl. Neue Praxis; 45 (2015); Nr. 5; S. 539-551

L

Lahmann, Marc ; Dräger, Andrea:
Vernetzte Integrationsarbeit. Barsinghausen profitiert von ehrenamtlichen Lotsen.
In: Stadt und Gemeinde interaktiv, Burgwedel: Winkler & Stenzel; 70 (2015); Nr. 10; S. 445-447
Landeshauptstadt Stuttgart, Referat Soziales, Jugend und Gesundheit (Hrsg.):
35. Stuttgarter Flüchtlingsbericht (Stand 06/2015).
Stuttgart (2015); 46 S.
Landesjugendring NRW, Düsseldorf (Hrsg.):
Junge Geflüchtete in der Jugendverbandsarbeit - Impulse aus der Praxis für die Praxis. Handreichung des Landesjugendrings NRW.
Düsseldorf (2015); 29 S.
Landua, Kerstin:
Einfach nur ein junger Mensch sein ... Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe. Ein Tagungsbericht.
In: Blickpunkt Jugendhilfe, Berlin: VPK - Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V.; 20 (2015); Nr. 5; S. 52-57
Landua, Kerstin:
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe.
In: Deutsche Jugend, Weinheim: Juventa; 63 (2015); Nr. 9; S. 401-403
Lohn, Christine:
Wir schaffen das!?! Junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen in der Jugendsozialarbeit - ein politischer Auftrag.
In: Dreizehn, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, Berlin: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit; 8 (2015); Nr. 14; S. 48-50
Lorenz, Sigrid ; Wertfein, Monika:
Asylbewerberkinder und ihre Familien in Kindertageseinrichtungen.
In: Der Bayerische Bürgermeister, München: Jehle-Rehm; 68 (2015); Nr. 7+8; S. 262-265
Lübking, Uwe:
Anforderungen an Kommunen bei der Aufnahme von Flüchtlingen.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 24-36
Lüttgen, Christoph:
Solidarität in der Flüchtlingshilfe. Vorbildliches ehrenamtliches Engagement als Zugewinn für Bornheim.
In: Stadt und Gemeinde interaktiv, Burgwedel: Winkler & Stenzel; 70 (2015); Nr. 10; S. 431-434

M

Markard, Nora:
Wer gilt als Flüchtling - und wer nicht? Rechtliche Grundlagen.
In: Sozial Extra, Wiesbaden: Springer VS; 39 (2015); Nr. 4; S. 24-27
Markert, Gaby ; Göpfert, Markus:
Flucht und Trauma. Hilfen für Kinder und Familien.
In: Informationen für Erziehungsberatungsstellen, Fürth: Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (2014); Nr. 2; S. 15-20; Lit.; ISSN 1434-078X
Maywald, Jörg ; Wiemert, Heike:
"Ich empfehle, den Begriff Flüchtlingskind einem Kind nicht wie einen Stempel aufzudrücken.“ (Interview)
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2016); Nr. 1; S. 7-11
Müller, Doreen ; Nägele, Barbara:
Ausbildung und Aufenthalt - Fachkräfte der Sozialen Arbeit als Schlüsselpersonen für Jugendliche in unsicheren Ausbildungsverhältnissen.
In: Migration und Soziale Arbeit, Juventa: Weinheim; 36 (2014); Nr. 4; S. 328-335
München, Stadtjugendamt:
Unterstützung für Flüchlingskinder und ihre Familien - Aktionsplan des Stadtjugendamtes München.
München (2014); 21 S.

N

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung ; Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport (Hrsg.):
Gemeinsames Konzept des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung (MS) und des Ministeriums für Inneres und Sport (MI) für den Kinderschutz und Gewaltschutz für Frauen in Aufnahmeeinrichtungen des Landes für Flüchtlinge und Asylbegehrende.
Hannover (2015); 7 S.

O

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung -OECD-, Paris (Hrsg.):
Erfolgreiche Integration. Flüchtlinge und sonstige Schutzbedürftige.
Paris (2016); 76 S.
Orth, Claudia:
Ehrenamtliches Engagement für minderjährige Flüchtlinge.
In: Jugendhilfe-Report, Köln: Landschaftsverband Rheinland, Landesjugendamt (2015); Nr. 2; S. 51-53

P

Peucker, Christian ; Seckinger, Mike:
Flüchtlingskinder: eine vergessene Zielgruppe der Kinder- und Jugendhilfe.
In: DJI-Impulse, München: Deutsches Jugendinstitut (2014); Nr. 1; S. 12-14; Abb., Lit.; ISSN 0930-7842
Peucker, Christian ; Seckinger, Mike:
Flüchtlingskinder in Deutschland - Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe.
In: Das Jugendamt, Heidelberg: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht; 88 (2015); Nr. 3; S. 127-130
Polascheck, Melanie:
Flüchtlingskinder und ihre Wünsche.
In: Frühe Kindheit, Berlin: Deutsche Liga für das Kind; 16 (2014); Nr. 4; S. 28-33; Abb., Lit.; ISSN 1435-4705

R

Rabe, Heike:
Effektiver Schutz vor geschlechtsspezifischer Gewalt - auch in Flüchtlingsunterkünften (Auszug).
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 79-89
Reher, Cornelia:
Behandlung von minderjährigen Flüchtlingen - Besonderheiten und Herausforderungen. Vortrag beim BPtK-Symposium zur Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge am 24.09.2015 in Berlin.
Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (Hrsg.):
Themendossier. Sprachvermittlung und Spracherwerb für Flüchtlinge: Praxis und Potenziale außerschulischer Angebote.
Stuttgart (2015); 25 S.
Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (Hrsg.):
Themendossier. Zugang zu Bildungseinrichtungen für Flüchtlinge: Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen.
Stuttgart (2015); 27 S.
Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (Hrsg.):
Themendossier Zugang zu Gesundheitsleistungen und Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge und Asylbewerber: Von der Erstversorgung bis zur psychosozialen Behandlung.
Stuttgart (2016); 19 S.
Robert Bosch Stiftung, Stuttgart; Aumüller, Jutta ; Daphi, Priska ; Biesenkamp, Celin:
Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen. Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement.
Stuttgart (2015); 182 S.
Roll, Sigmar:
Minderjährig oder nicht? - und die unterschiedlichen rechtlichen Folgen für Flüchtlinge.
In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug), Berlin: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz; 60 (2015); Nr. 4; S. 141-143

S

Sayed, Mustapha ; Schmidt-Semisch, Henning:
Papierlos? Rechtlos! Die Gesundheitsversorgung von Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus.
In: Public Health Forum, Freiburg: Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften; 23 (2015); Nr. 2; S. 103-105
Schickle, Ottmar:
Menschen ohne Aufenthaltspapiere. Politische und institutionelle Rahmenbedingungen für die Soziale Arbeit.
In: Soziale Arbeit, Berlin: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen; 63 (2014); Nr. 10-11; S. 376-382; Lit.; ISSN 0490-1606
Schreiner, Jakob:
Zuwanderung als Chance für die regionale Wirtschaft. Das Projekt "FAM - Potentiale nutzen" des Wirtschaftsforums Passau e. V. vermittelt Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten als Azubis und Mitarbeiter in Unternehmen der Region.
In: Der Bayerische Bürgermeister, München: Jehle-Rehm; 68 (2015); Nr. 7+8; S. 255-257
Schröder, Christoph ; Zakharova, Natalia:
Sind die Integrationskurse ein Erfolgsmodell? Kritische Bilanz und Ausblick.
In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik, Baden-Baden: Nomos; 35 (2015); Nr. 8 ; S. 257-262
Seibold, Claudia:
Junge Flüchtlinge in der Schule. Aufgaben und Anforderungen an die Schulsozialarbeit.
In: Sozialmagazin, Weinheim: Juventa; 40 (2015); Nr. 11-12; S. 52-61
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Berlin:
Leitfaden zur Integration von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in die Kindertagesförderung und die Schule.
Berlin (2016); 36 S.
Stadt Wolfsburg, Dezernat für Jugend, Bildung, Integration (Hrsg.); Bothe, Iris:
Gesamtstädtische Strategie zur Bildung von Flüchtlingen bis 27 Jahre entlang der Bildungsbiografie.
Dortmund (2015); 43 S.
Stenzel, Florian:
Beitrag zum Forum: „Ehrenamtliches Engagement , Patenschaften, Netzwerke für Flüchtlingsfamilien und ihre Kinder“.
Berlin (2016); 6 S.
Strübing, Olaf:
Teilhabe durch Erwerbsarbeit: das Projekt "Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge II".
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 50-57

T

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport -TMBJS-, Erfurt (Hrsg.):
Kinder aus Flüchtlingsfamilien in Kindertageseinrichtungen.
Erfurt (2015); 28 S.
Traub, Anna:
Junge Flüchtlinge in der Jugendsozialarbeit.
In: Dreizehn, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, Berlin: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit; 7 (2014); Nr. 12; S. 4-9; Abb., Lit.; ISSN 1867-0571

U

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs:
Checkliste. Mindeststandards zum Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt in Flüchtlingsunterkünften.
Berlin (2016); 1 S.
Unfallkasse Nordrhein-Westfalen:
Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge in Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen.
Düsseldorf (2015); 40 S.

W

Wagner, Ulrich ; Asbrock, Frank:
Fremd sein in Deutschland - Ausgrenzung und Diskriminierung.
In: Dreizehn, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, Berlin: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit; 7 (2014); Nr. 12; S. 14-17; Abb., Lit.; ISSN 1867-0571
Walter Blüchert Stiftung, Gütersloh; Stadt Dortmund:
Konzept zur Beschulung von zugereisten Jugendlichen.
Dortmund (2015); 5 S.
Wolff, Barbara:
Einen Neuanfang ermöglichen. Psychosoziale Unterstützung für traumatisierte Geflüchtete.
In: Dr. med. Mabuse, Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag; 219 (2016); Nr. 1; S. 29-31
Women in Exile & Friends:
Die Situation geflüchteter Frauen.
In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Berlin: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge; 46 (2015); Nr. 4; S. 75-78